#noissues

#noissues by APRICOT

#noissues Kampagne zu all den Beauty Issues, die doch eigentlich gar keine sind

Für die einen sind es die ersten Falten, für andere leichte Hautunreinheiten und für dich vielleicht ein müder Teint oder eine Narbe, mit der du dich nicht anfreunden kannst. Beim Blick in den Spiegel ist man sein eigener schärfster Kritiker und gerade im Vergleich mit anderen findet man doch immer etwas an sich, das ein wenig „nip/tuck“ benötigen könnte. Dabei sind es doch oftmals genau diese Dinge, die uns ausmachen und für andere ganz besonders erscheinen mögen.

Wie meinen wir das? So!

#noissues bedeutet, dass du zu deinen Issues stehen darfst und wenn du keine hast - umso besser. Es ist deine eigene Entscheidung was du an dir liebst und was nicht. Für jeden Fall stehen wir dir mit einer nachhaltigen Lösung zur Seite, die sich schnell und bequem umsetzen lässt.

Denn wir machen Schluss mit endlosen Beauty Talks und Experimenten – Ende. Aus. Schön! So hast du viel mehr Zeit für die Dinge, die du liebst.

#noissues by APRICOT

Vier Wahnsinnsfrauen

Für #noissues sprechen wir mit vier Wahnsinnsfrauen, die uns verraten, welches die Hautthemen sind, mit denen sie sich unsicher fühlen. Und wir lernen die kleinen Hacks und Helferlein kennen, die sie nutzen, um sich darüber nie zu lange Gedanken machen zu müssen.

Your issues are our issues - are #noissues

#noissues by APRICOT

Interviews #noissues

In diesen Interview geben die Vier ganz persönliche Einblicke über ihre Definition von Beauty Issues, wie sie damit umgehen und sie für sich lösen.

ELLI

ANNA-CHRISTINA

CLARA

ZOHRE

JETZT ENTDECKEN