Versand & Zahlung

1. Preise und Versandkosten

1.1. Alle Preise, die auf der Website des Verkäufers angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

1.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Verkäufer für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt. 


2. Lieferung und Warenverfügbarkeit

2.1. Soweit Vorkasse vereinbart ist, erfolgt die Lieferung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

2.2. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.

2.3. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

2.4. Kunden werden über Lieferzeiten und Lieferbeschränkungen (z.B. Beschränkung der Lieferungen auf bestimmten Länder) auf einer gesonderten Informationsseite oder innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.

 

 

1. prices and shipping costs


1.1 All prices quoted on the Seller's website are inclusive of the applicable statutory value added tax.

1.2 In addition to the prices quoted, the Seller shall charge shipping costs for the delivery. The shipping costs shall be clearly communicated to the Buyer on a separate information page and as part of the ordering process.

2. delivery and availability of goods

2.1 If advance payment has been agreed, delivery shall take place after receipt of the invoice amount.

2.2 Should the delivery of the goods fail through the fault of the buyer despite three delivery attempts, the seller may withdraw from the contract. Any payments made will be refunded to the customer without delay.

2.3 If the ordered product is not available because the seller is not supplied with this product by his supplier through no fault of his own, the seller can withdraw from the contract. In this case, the seller will inform the customer immediately and, if necessary, propose the delivery of a comparable product. If no comparable product is available or if the Customer does not wish to receive a comparable product, the Seller shall immediately reimburse the Customer for any consideration already paid.

2.4 Customers shall be informed about delivery times and delivery restrictions (e.g. restriction of deliveries to certain countries) on a separate information page or within the respective product description.